Hochbeete leicht gemacht – 10 DIY IDEEN

Die meisten von uns lieben Hochbeete, egal ob du einen grünen Daumen hast oder Anfänger bist. Sie sind einfach mit gutem Boden und Dünger zu befüllen und kommen mit weniger Unkraut aus. Hochbeete erfordern minimal oder gar kein Graben und sind einfach zu Bewässern. Du kannst somit viel einfacher Samen in einem erhöhten Gartenbett pflanzen, weil die leichte Bodenmischung die Wirksamkeit des Wassers und des Sauerstoffs verbessert, wodurch die Wurzeln sich leichter ausdehnen können. Ein angehobenes Gartenbett neigt auch dazu, wärmer als der Boden zu sein also kannst du ein paar Wochen früher pflanzen, als im Boden. Hier sind 10 einfache DIY Ideen für Hochbeete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.